Aktuelles

Aktuelle Geschehnisse und Ereignisse des Schützenvereins Traisbach

Hier der aktuelle Wettkampfplan der Luftgewehr Saison 2018/19

Wettkampfplan 2018/19
Tag Datum Uhrzeit Heim Gast
Samstag 06.10.2018 17:00 SC Windecken SV Traisbach
Freitag 12.10.2018 20:00 SV Traisbach 7 SV Motten 2
Freitag 12.10.2018 20:00 SV Traisbach 6 SV Ried 1
Freitag 12.10.2018 20:00 SV Maiersbach 2 SV Traisbach 5
Freitag 12.10.2018 20:00 SV Traisbach 4 SV Mosbach 1
Samstag 12.10.2018 20:30 SV Großenlüder 1 SV Traisbach 3
Samstag 13.10.2018 20:00 SV Traisbach 2 SV Leibolz 1
Freitag 19.10.2018 20:00 SV Hettenhausen 2 SV Traisbach 6
Freitag 19.10.2018 20:00 SV Theobaldshof 2 SV Traisbach 4
Freitag 19.10.2018 20:00 SV Hettenhausen 1 SV Traisbach 2
Freitag 26.10.2018 20:00 SG Tann 1 SV Traisbach 7
Freitag 26.10.2018 20:00 SV Traisbach 5 SG Rodenbach 2
Freitag 26.10.2018 20:00 SV Traisbach 3 SV Steinbach 3
Samstag 27.10.2018 19:00 SV Traisbach ESV Elm
Freitag 02.11.2018 20:00 SV Maiersbach 3 SV Traisbach 6
Freitag 02.11.2018 20:00 SV Traisbach 4 SV Motten 1
Samstag 03.11.2018 20:00 SV Traisbach 2 SV Hofbieber 1
Samstag 03.11.2018 19:00 SV Traisbach Büdinger SG
Freitag 09.11.2018 20:00 SV Mosbach 2 SV Traisbach 7
Freitag 09.11.2018 20:00 SV Hundsbach 2 SV Traisbach 5
Samstag 09.11.2018 20:00 Michelsrombacher SPS 1 SV Traisbach 3
Freitag 16.11.2018 20:00 SV Traisbach 7 SV Hundsbach 3
Freitag 16.11.2018 20:00 SV Traisbach 6 SG Rodenbach 3
Freitag 16.11.2018 20:00 SV Traisbach 5 SV Steinwand 1
Freitag 16.11.2018 20:00 SV Hofbieber 2 SV Traisbach 4
Freitag 16.11.2018 20:00 SV Traisbach 3 SV Mackenzell 1
Freitag 16.11.2018 20:00 SV Nüsterrasen 1 SV Traisbach 2
Sonntag 18.11.2018 11:00 SV Gambach SV Traisbach
Freitag 23.11.2018 20:00 SV Traisbach 6 SV Rengersfeld 2
Freitag 23.11.2018 20:00 SG Rodenbach 1 SV Traisbach 4
Freitag 23.11.2018 19:00 SV Petersberg 2 SV Traisbach 2
Samstag 24.11.2018 17:30 SV Lanzenhain SV Traisbach
Freitag 30.11.2018 20:00 SV Traisbach 7 SV Ried 2
Freitag 30.11.2018 20:00 SV Traisbach 5 SV Habel 1
Freitag 30.11.2018 20:00 Schützenverein Kiebitzgrund 1977 e.V. 1 SV Traisbach 3
Freitag 30.11.2018 20:00 SV Steinbach II SV Traisbach
Freitag 07.12.2018 20:00 SV Ried 1 SV Traisbach 6
Freitag 07.12.2018 20:00 SV Mosbach 1 SV Traisbach 4
Freitag 07.12.2018 20:00 SV Leibolz 1 SV Traisbach 2
Samstag 08.12.2018 19:00 SV Traisbach SV Wallenrod
Freitag 14.12.2018 20:00 SV Motten 2 SV Traisbach 7
Freitag 14.12.2018 20:00 SV Traisbach 5 SV Maiersbach 2
Freitag 14.12.2018 20:00 SV Traisbach 3 SV Großenlüder 1
Freitag 11.01.2019 20:00 SV Traisbach 7 SG Tann 1
Freitag 11.01.2019 20:00 SV Traisbach 6 SV Hettenhausen 2
Freitag 11.01.2019 20:00 SG Rodenbach 2 SV Traisbach 5
Freitag 11.01.2019 20:00 SV Traisbach 4 SV Theobaldshof 2
Samstag 11.01.2019 20:00 SV Steinbach 3 SV Traisbach 3
Samstag 12.01.2019 20:00 SV Traisbach 2 SV Hettenhausen 1
Freitag 18.01.2019 20:00 SV Traisbach 6 SV Maiersbach 3
Freitag 18.01.2019 20:00 SV Motten 1 SV Traisbach 4
Freitag 18.01.2019 20:00 SV Hofbieber 1 SV Traisbach 2
Freitag 25.01.2019 20:00 SV Traisbach 7 SV Mosbach 2
Freitag 25.01.2019 20:00 SV Traisbach 5 SV Hundsbach 2
Freitag 25.01.2019 20:00 SV Traisbach 3 Michelsrombacher SPS 1
Freitag 01.02.2019 20:00 SG Rodenbach 3 SV Traisbach 6
Freitag 01.02.2019 20:00 SV Traisbach 4 SV Hofbieber 2
Samstag 02.02.2019 20:00 SV Traisbach 2 SV Nüsterrasen 1
Freitag 08.02.2019 20:00 SV Hundsbach 3 SV Traisbach 7
Freitag 08.02.2019 20:00 SV Steinwand 1 SV Traisbach 5
Samstag 08.02.2019 20:00 SV Mackenzell 1 SV Traisbach 3
Freitag 15.02.2019 20:00 SV Ried 2 SV Traisbach 7
Freitag 15.02.2019 20:00 SV Rengersfeld 2 SV Traisbach 6
Freitag 15.02.2019 20:00 SV Habel 1 SV Traisbach 5
Freitag 15.02.2019 20:00 SV Traisbach 4 SG Rodenbach 1
Samstag 15.02.2019 20:00 SV Traisbach 3 Schützenverein Kiebitzgrund 1977 e.V. 1
Samstag 16.02.2019 20:00 SV Traisbach 2 SV Petersberg 2

Bezirksschützenfest in Traisbach 06.07. – 09.07. 2o18

Faschingsumzug in Hofbieber und Wiesen

Deutlich längerer Umzug als in den letzten Jahren: Wiesen freut sich über großen Rosenmontagsumzug

12. FEBRUAR 2018

Am 20.03.2016 nahm die 2. Luftgewehr Mannschaft am Aufstiegskampf zur Gauliga teil. Die Teilnahme war durch den Aufstieg der 1. Mannschaft möglich.

Traisbach 2 belegte mit 1488 Ringen den 1. Platz und steigt somit in die Gauliga Rhön auf.
Herzlichen Glückwunsch

Am 13,03.2016 nahm die 1. Mannschaft am Aufstiegskampf zur Oberliga Ost teil.

Traisbach 1 belegte mit 1521 Ringen den 2. Platz und steigt somit in die Oberliga Ost auf!!!
Herzlichen Glückwunsch!!

  1. Platz: Team Wetterau       1525
  2. Platz: SV Traisbach           1521
  3. Platz: SG Biebergemünd  1505
  4. Platz: SV Steinbach           1491

Luftgewehr Saison 2015/16

  1. Mannschaft: Meister Gauliga Rhön
  2. Mannschaft: 2. Platz Kreisklasse
  3. Mannschaft: Meister Grundklasse 1
  4. Mannschaft: 6. Platz Grundklasse 2
  5. Mannschaft: Meister Grundklasse 3
  6. Mannschaft:  2. Platz

1. Mannschaft (v.l.): Wolfgang Leitschuh, Martin Merz, Alexander Kram, Alexander Janzen

Aktuelle Platzierungen des SV Traisbach an der
Deutschen Meisterschaft 2015:

Luftgewehr – Juniorenklasse A weiblich

Mannschaft:
6. Platz: Günther Luisa, Bindel Pamela, Faust Leah (1173 Ringe)

Einzel:
13. Platz: Bindel, Pamela (391 Ringe)

Luftgewehr – Juniorenklasse B weibl  

Einzel:
5. Platz: Günther, Luisa (394 Ringe)
34. Platz: Faust, Leah (388 Ringe)

KK 100 Meter Herren Altersklasse

Mannschaft
10. Platz: Pimpl Robert, Kretschmer Alexander, Leitschuh Wolfgang (844 Ringen)

Einzel:
22. Platz: Pimpl Robert (285 Ringe)
38. Platz: Kretschmer Alexander (278 Ringe)

KK 100 Meter Herren Seniorenklasse

Einzel:
29 Platz: Leitschuh Wolfgang (281 Ringe)

Herzlichen Glückwunsch!!!

Aktuelle Platzierungen des SV Traisbach an der Hessischen Meisterschaft:

Luftgewehr Juniorinnen

Mannschaft:
1. Platz: Günther Luisa, Bindel, Pamela; Leah Faust

Einzel Juniorinnen A
1. Platz: Bindel, Pamela

Einzel Juniorinnen B
1. Platz Günther, Luisa

Zimmerstutzen Herren Altersklasse

Mannschaft:
1. Platz: Graulich, Andreas; Leitschuh, Wolfgang; Merz, Martin

Einzel:
2. Platz: Merz, Martin
22. Platz: Graulich, Andreas

Zimmerstutzen Seniorenklasse:

Einzel:
1. Platz: Leitschuh, Wolfgang

KK 100 Meter Herren Altersklasse:

Mannschaft:
1. Platz: Krätschmer, Alexander; Leitschuh, Wolfgang; Pimpl, Robert
4. Platz: Graulich, Andreas; Heimpel, Jochen; Merz, Martin

Einzel:
2. Platz: Pimpl, Robert
6. Platz: Krätschmer, Alexander
11. Platz: Graulich, Andreas
17. Platz: Merz, Martin
18. Platz: Heimpel, Jochen

KK 100 Meter Seniorenklasse:

Einzel:
1. Platz; Leitschuh Wolfgang

Luftgewehr Schüler

Einzel:
29. Pascal Sippel

Luftgewehr Herrenklasse

Mannschaft:
18. Platz: Alexander Kram, Tobias Hohmann, Christian Werner

Einzel:
65. Alexander Kram
84. Tobias Hohmann
120.  Christian Werner

Goldrausch für Osthessin
Luisa GÜNTHER aus Traisbach triumphiert

Das war ein unverhoffter Abschluss der Deutschen Meisterschaft in den Disziplinen Gewehr, Pistole, Flinte, Laufende Scheibe und Armbrust in München. Die Hessen überzeugten an den letzten beiden Tagen mit dem Gewinn von 13 deutschen Meistertiteln. Die Zugaben waren sechs Silber- und fünf Bronzeränge. In der Gesamtbilanz belegten die Starter aus dem Bundesland zwischen Neckar und Weser nach diesem Boom genau 100 Medaillenränge. Das ist Platz zwei in der Wertung der 20 Landesverbände des Deutschen Schützenbundes hinter Gastgeber Bayern.

An Luisa Günther ging kein Weg vorbei

Die Jugendliche vom SV Traisbach in der Rhön hatte am letzten Wochenende der Deutschen Meisterschaft den größten Anteil an der Erfolgsbilanz der Hessen. Die Landeskaderschützin gewann gleich drei Einzeltitel mit Topleistungen: Luftgewehr mit 397, Luftgewehr-Dreistellung mit 595 und Sportgewehr liegend mit 592. Ihre Starts krönte die Aufsteigerin in den Bundeskader des Deutschen Schützenbundes mit zwei Mannschaftsmedaillen:

Gold im Liegend- und Bronze im Luftgewehr-Dreistellungsmatch. Die Mannschaftserfolge errang Luisa Günther zusammen mit Leah Faust aus Stärklos und Marcel Weber aus Kirberg. Das Team startete in einer hessischen Landesauswahl unter dem Namen ihrer Heimatvereine. Für Titelverteidiger Marcel Weber gab es noch eine Zugabe: Erneutes Gold im Liegendmatch der männlichen Jugend. Für Furore sorgte noch eine zweite Landesauswahl des Hessischen Schützenverbandes: die Jugend-Startgemeinschaft Großenhausen/Petersberg/Stärklos mit Jasmin Busse, Jasmin Fippl und Jana Heck. Die Aufsteigerinnen aus der Schülerklasse (zweifacher deutscher Mannschaftsmeister 2013) holten sich auf Anhieb eine Teammedaille für den dritten Mannschaftsplatz im Liegendwettbewerb. Die Zugabe für Jana Heck war die Silbermedaille im Einzel mit nur einem Zähler Rückstand auf Luisa Günther. +++

Neben Luisa Günther und Annette Günther (Gold Damen Mannschaft KK 100 Meter) vertraten uns noch Wolfgang Leitschuh und Martin Merz an den deutschen Meisterschaften. Vielen Dank dafür

Luisa Günther Foto: privat
05.09.2013
Luisa Günther holt drei Medaillen
Ihren bisher größten Erfolg in ihrer Schießlaufbahn hat am Wochenende die 15-jährige Jugendkaderschützin Luisa Günther vom SV Traisbach bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Nachwuchsbereich der Sportschützen erzielt.
Sie ging gleich viermal an den Start, wofür sie sich im Juni bei den Landesmeisterschaften erst qualifizieren musste, und holte sich auf Anhieb drei Medaillen. Am Freitag gewann sie mit dem SV Sulzbach mit Jasmin Engel und David Koenders im Mannschaftswettbewerb die Goldmedaille im Sportgewehr Jugendklasse. Am nächsten Morgen gab es für die Mannschaft mit dem SV Hüttenthal die Bronzemedaille im Sportgewehr 60 Schuss Liegendwettbewerb, bevor Günther sich dann am Nachmittag im Luftgewehr-Dreistellungskampf für den SV Traisbach mit 589 Ringen ebenfalls die Bronzemedaille sicherte. Ärgerlich waren bei diesem Ergebnis die neun 9,9er. Am Sonntag kam sie im Luftgewehrwettbewerb mit starken 390 Ringen auf Rang 14. Das beweist, dass auch im Jugendbereich bereits beachtliche Ergebnisse geschossen werden, vor allem die 396 Ringe der Erstplatzierten. Auch der Landestrainer zeigte sich sichtlich zufrieden mit der Ausbeute seiner Schützlinge nach vielen Stunden Training. Der Leibolzer Luftgewehrschütze Jens Bischof erzielte im Sportschießen mit einem sensationellen Ergebnis von 387 Ringen den vierten Platz. Der Seniorenschütze Wolfgang Leitschuh vom SV Traisbach ging dreimal an den Start und kam bei jeder Disziplin unter die besten zehn Teilnehmer.